Die JCE Österreich besteht aus jungen Menschen, die über ganz Österreich verteilt leben und sich der CE zugehörig fühlen. Oft haben wir einander auf Sommerevents (z.B.: dem Alive.17) oder Jugendwochenenden (genannt FROG) kennen gelernt und sind in Kontakt geblieben. Auch dieses Jahr wird es wieder ein von der JCE organisiertes Wochenende geben, in Seitenstetten in Niederösterreich. Alle Infos dazu findest du hier.

Am 2. Adventwochenende war es wieder soweit: Es wurde wieder in Vöcklabruck geFROGged. Köstliche Kekse wurden gebacken, beim Eislaufen gab es keine Knochenbrüche und der Gebetsabend mit der darauffolgenden Gebetsnacht ging sehr tief. Wolfgang Wimmer vom Gebetshaus Augsburg hielt eine Lehre über die Prophetin Hanna, die sage und schreibe 60 Jahre im Tempel gefastet und gebetet hat. Er nahm sie als Vorbild, wie wir ganz nahe an Gottes Herzen ruhen können. Seine klaren Worte und praktischen Tipps für Gebet und Fasten sind eine echte Ermutigung und Hilfe, einen Schritt näher zu Gott zu wagen.

Willst auch du einen kurzen Einblick vom letzten Jugendwochenende der JCE haben, dann klick dich durch unsere Galerie!

Lust bekommen, auch einmal dabei zu sein!? Dann komm doch das nächste Mal bei uns vorbei: 24.-26.Februar 2016!!! ;)